Bei Krankheit Ihres Kindes informieren Sie bitte die Schule unter der Telefonnummer 06242-80990-60 oder senden Sie eine Mail (info@seebachschule.de). Die Schule sollte bis 8.15 Uhr über das Fehlen des Schulkindes informiert sein. Außerdem geben Sie bitte eine schriftliche Entschuldigung bei der/dem Klassenlehrer/in ab, wenn Ihr Kind wieder gesund ist.

Schulbesuch bei außergewöhnlichen Wetterbedingungen hier...

Beschwerden wegen Problemen mit dem Bus? Info hier...

Neue Telefon-Nr. Frau Gruber, bitte notieren: 0176 - 427 14 272

Hier geht es zum aktuellen Terminkalender ...

Im Archiv stehen Ihnen noch für kurze Zeit Informationen aus dem vergangenen Schuljahr zur Verfügung.

Besuchen Sie gern auch unser Schulporträt, das Herr Augsburg nach seinem Besuch an unserer Schule soeben auf der Homepage des Bundesministeriums veröffentlicht hat. Mit einem Klick hier: https://www.ganztagsschulen.org/de/34111.php


Fundsachen –

Wiederfinde-Aktion

Nachdem sich mal wieder unzählige Kleidungsstücke, Turnbeutel, Brotdosen etc. in der Fundecke angesammelt haben, wird die „Wäscheleinenaktion“ aus den letzten Jahren wiederholt.

Am Mittwoch 22.01.2020

wird auf dem großen Schulhof eine Wäscheleine gespannt und alle Fundsachen werden dort aufgehängt sein.

In der Hofpause oder danach

werden die Klassen daran vorbeiziehen und wie bei einem Schaufensterbummel das ein oder andere Kleidungsstück seinem Besitzer wieder zuführen.

Eltern können bis zum 22.01.2020 gerne in der Fundecke schauen, ob sie ein Fundstück wiedererkennen.

Im Amtsblatt wird eine entsprechende Mitteilung erfolgen.

 


(Bild von der Kunst-AG mit Herrn Meier-Wölfle)
(Bild von der Kunst-AG mit Herrn Meier-Wölfle)

Wir möchten uns bei allen Besuchern unserer Homepage und allen, die mit uns verbunden sind, herzlich bedanken für das gute Zusammenwirken im zu Ende gehenden Jahr.

Wir wünschen allen Großen und Kleinen fröhliche und gesegnete Weihnachten sowie alles erdenklich Gute für das neue Jahr, das erste der Zwanziger Jahre im zwanzigsten Jahrhundet!

Der Unterricht beginnt regulär für alle wieder am Dienstag, den 07.01.2020 um 7.45 Uhr.
M. Eiden-Neesen, Rektorin


4. Klasse Info Übergang: Schulbesuchsmöglichkeiten (SJ 2020/2021)  in und um Osthofen (Auswahl) für unsere Schüler- und Schülerinnen, die uns nach dem erfolgreichen Besuch der Seebachschule verlassen werden.

 (Informationsstand: 24.09.2019, ohne Gewähr)

IGS Osthofen

Heinrich-Heine-Straße 9-11, 67574 Osthofen                                                         Telefon: 06242 913240

 

Anmeldung SJ 2020/2021:

03.02.2020 - 13:30 bis 19:00 und  04.02.2020 - 13:30 bis 16:00 h

Tag der offenen Tür: 30.11.2019 - 08:30 bis 13:00

Sonstiges: Info-Abend 19.11.2019 um 19:00 h in der Gymnastikhalle

 

weitere Informationen hier...


Foto: Eiden-Neesen
Foto: Eiden-Neesen

Das GTS-Team hatte auch in diesem Jahr wieder zum Elterncafé zu Beginn der Adventszeit am 30.11.2019 eingeladen. Alle waren überrascht über den großen Zuspruch, die Mensa platzte aus allen Nähten. Die Aufführung der Musical-Gruppe unter Leitung von Frau Liebenau war wieder ein Highlight. Wir freuen uns auf die Wiederholung für alle Schulkinder vor den Weihnachtsferien.
Vielen Dank an das GTS-Team für die Vorbereitung und Organisation.


Foto: Wziontek
Foto: Wziontek

Das Medium Internet

Das Internet ist ein Medium, welches Kinder fast täglich nutzen, umso wichtiger ist es, dass sie dies aufmerksam und sicher tun. Aus diesem Grund hat Frau de la Motte den Experten Herrn Reincke von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz eingeladen. In einem spannenden und lehrreichen Vortrag mit vielen Alltagsbeispielen gespickt, sensibilisierte er die Kinder im Umgang mit dem Thema Internet. Unter anderem standen die Punkte: Geschäftsfähigkeit, Selbst-präsentation, Urheberrecht auf dem Plan. Im Anschluss an den Vortrag waren sich alle Kinder einig: Das Internet ist eine komplexe Sache mit der man sehr vorsichtig umgehen muss! (Text und Foto: Frau Wziontek)


Foto: Wziontek
Foto: Wziontek

Umweltschutz

Wie vor einiger Zeit schon berichtet, haben sich die 4ten Klassen (damals 3) sehr intensiv mit dem Thema Umweltschutz beschäftigt. Oberste Priorität hatte dabei die Vermeidung von Plastikmüll. Um den Plastikverbrauch sichtbar zu machen, wurde 1 Woche lang Plastik, welches von den Schülerinnen und Schülern während der Schulzeit verbraucht wurde, gesammelt. Die angesammelte Menge erstaunte alle und regte zum sofortigen Umdenken an, sodass Plastik in Zukunft so gut es geht vermieden wird. Was nun mit dem ganzen Plastikmüll? Wegwerfen kam nicht in Frage, stattdessen wurde er Grundlage eines Klassenübergreifenden Kunst-Projektes. (Text und Foto: Frau Wziontek)


 

Bitte beachten Sie die Abfrage zur Betreuung

am Studientag der Lehrer Mittwoch, den 23.10.2019


GTS-AGn 2019/2020

Die verschiedenen AG-Angebote laufen für die Klassenstufen 1 und 2 sowie für die Klassenstufen 3 und 4 und können fast ausschließlich zum 2. Halbjahr neu gewählt werden. Ausnahme: Einrad-AG und Musical-AG. Fußball und Ballspiele gibt es nur in der Klassenstufe 3 und 4, hierfür sind Sportsachen erforderlich. Für die Back-AG ist ein kleiner Unkostenbeitrag nötig. Die genauen Informationen für Ihr Kind entnehmen Sie bitte den AG-Wahlzetteln.

Weitere Informationen hier...


SEB 2019 bis 2021, Foto: Eiden-Neesen
SEB 2019 bis 2021, Foto: Eiden-Neesen

SEB-Wahl am 24.09.2019

Zahlreiche Eltern waren erschienen und zeigten damit ihr Interesse an der Mitwirkung an der Schule ihres Kindes. Dafür danken wir allen.

 

Der neue Schulelternsprecher 2019 bis 2021 ist Herr Burmann, sein Stellvertreter Herr Liebenau.  Alle Gewählten hier...


Download
1. Elternbrief der Schulleitung im Schuljahr 2019/20
1.elternbrief_19_20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.5 KB

Bei Hitzefrei oder anderen unvorhersehbaren Wetterbedingungen ist um 11.55 Uhr Unterrichtsschluss!

Für alle Kinder, die nicht in der Betreuung oder Ganztagsschule sind, bestätigen die Eltern zu Anfang des Schuljahres, ob ihr Kind vorzeitig entlassen werden darf.

Für die Ganztagskinder gilt, dass die Eltern bei vorzeitigem Unterrichtsschluss auf der Schulhomepage aktuell um ca. 10.15 Uhr informiert werden. Sie können bis um 12 Uhr bei der Ganztagskoordinatorin, Frau Gruber, ihr Kind entsprechend vorzeitig telefonisch abmelden (dienstlich Tel. 0157 880 76 391). Alle Kinder essen zu Mittag und können dann persönlich vorzeitig abgeholt werden oder bei Vorlage eines schriftlichen Einverständnisses allein nach Hause gehen. Selbstverständlich werden aber alle verbleibenden Kinder regulär bis um 15.55 Uhr betreut.


Auf die Plätze, fertig, Kruschel!

Zu Beginn des neuen Schuljahres starten zwei dritte Klassen mit dem Kruschel-Leseprojekt der VRM. Jeden Montag erreicht uns druckfrisch die neue Auflage der Kinderzeitung, in der alle wichtigen und aktuellen Themen kindgerecht erklärt werden. Neben spannenden Artikeln erwarten die Kinder auch Rätsel, Mitmachgeschichten sowie Witze und Comics. Die Kinderzeitung wird sicherlich schnell einen festen Platz im Unterricht und im Herzen der Schülerinnen und Schüler finden. Ob lesen, recherchieren, rätseln oder unseren Lesepartnern vorlesen -  wir freuen uns sehr, dass Kruschel uns durch die dritte Klasse begleitet. (Text: K.Herlemann)

Vielen Dank an dieser Stelle an die Sparkasse Worms, die uns durch ihre Unterstützung die Teilnahme an diesem Projekt ermöglicht!


Foto: Eiden-Neesen
Foto: Eiden-Neesen

Herzlich willkommen!

Wir wünschen allen ein gelingendes neues Schuljahr 2019/20.

Aufgepasst - Fehlerteufel - aufgrund eines Übermittlungsfehlers:

Der Gottesdienst für die Schulneulinge ist am Dienstag um 9.15 Uhr in der katholischen St. Remigius-Kirche.

Wir bitten freundlichst um Entschuldigung.


Kunstwerk entstand im Rahmen des Austauschs mit der Moskauer Schule, Idee und Ausführung: Herr Meier-Wölfle der Austausch
Foto: Eiden-Neesen

Wir wünschen der gesamten Schulgemeinschaft sonnige, bunte und erholsame Sommerferien!

Die Schule beginnt wieder für die 2.-4.Klässler am Montag, den 12.08.2019 um 7.45 Uhr. Die Einschulungsfeier für die Schulneulinge ist am Dienstag, den 13.08. 2019.

Der Gottesdienst ist um 9.15 Uhr. Anschließend begrüßen wir alle Schulanfängerinnen und -anfänger in der Schule um 10.15 Uhr. M. Eiden-Neesen, Rektorin



Bild: InBiWo - vielen Dank für die freundliche Genehmigung.
Bild: InBiWo - vielen Dank für die freundliche Genehmigung.

11.08.2019
Wir freuen uns sehr, dass uns auch im neuen Schuljahr  engagierte junge Menschen durch besondere Förderung einzelner Kinder unterstützen, ermöglicht durch den Verein InBiWo.  Der Verein Integration durch Bildung e. V. setzt sich seit 2014 ein für die Integration insbesondere ausländischer Kinder und Jugendlicher. Entstanden ist die Gründungsidee aus dem Hochschulprojekt "LIVE" (Lernen / Integration / Vielfalt / Erfolg) heraus. Bei dem Projekt, das übrigens vom Land Rheinland Pfalz und vom Radiosender RPR1 / BIG FM prämiert wurde, unterstützen internationale Studierende unsere Schülerinnen und Schüler beim Lernen am Vormittag und auch in der Ganztagsschule nachmittags.
Ziel ist es, durch diese Bildungsmaßnahme die Integration insbesondere von Migrantinnen und Migranten zu fördern. Denn Bildung und Sprache sind der Schlüssel zu einer gelungenen Integration und ermöglichen letztendlich das Teilhaben am gesellschaftlichen Leben.

Vielen Dank an die Initiatoren und an den Verein, die diese zusätzlichen Lernchancen ermöglichen.

M. Eiden-Neesen, Rektorin


Foto: Eiden-Neesen
Foto: Eiden-Neesen

Förderverein - der neue Vorstand 2018

Im Namen der Schulgemeinschaft danken wir allen Mitgliedern des soeben verabschiedeten Vorstands für das engagierte und verlässliche Wrken in den letzen Jahren. Ohne Sie wären viele Bausteine unserer Schulentwicklung und -ausstatttung nicht möglich geworden. Möge Ihnen der Dank der ganzen Schulgemeinschaft stets entgegenstrahlen!

Hier geht es zum neuen Vorstand...


Foto: Eiden-Neesen
Foto: Eiden-Neesen

Unser Schulelternbeirat 2017 bis 2019 

 

Schulelternbeiratsvorsitzender: Herr Funk, Stellvertreter Herr Witzke. Mitglieder: Frau Molter, Frau Bösl, Herr Kratz, Herr Piehl, Frau Meinicke.

 

Mehr info auf der Elternseite hier...