Lage und Anfahrt


Seebachschule

Memelstr. 2

67547 Osthofen

 

Schülerbeförderung/MaxxTicket

Schülerinnen und Schüler der Seebachschule erhalten eine bezuschusste Fahrkarte über den Landkreis, wenn die entsprechenden Voraussetzungen des Schulgesetzes erfüllt sind. Das bedeutet, dass nur Schüler/innen eine Fahrkarte erhalten, wenn der einfache Fußweg zur Schule länger als 2 Km oder besonders gefährlich ist.

 

Die betroffenen Schüler/innen können natürlich weiterhin die bestehende Busverbindung zur Seebachschule nutzen. Die hierzu notwendige Schülerjahreskarte (Maxx-Ticket) muss in diesen Fällen aber privat organisiert werden.

 

Bei Vorliegen der Anspruchsvoraussetzungen organisiert und finanziert der Kreis lediglich die Fahrten zwischen Hautwohnsitz und Schule. Ein Anspruch auf eine Beförderung in den Schulferien besteht nicht.

 

In den Fällen, in denen ein Anspruch auf Schülerfahrkostenübernahme durch den Landkreis Alzey-Worms besteht, steht ab dem ersten Schultag eine Fahrkarte für die betroffenen Schülerinnen und Schüler in der Schule zu Verfügung.

 

 

 

Informationen erhalten Sie hier:

Kreisverwaltung Alzey-Worms
Ref. 22 - Öffentliches Verkehrswesen

55232 Alzey, Ernst-Ludwig-Straße 36

Telefon: 0 67 31/ 408-3061

Home: www.alzey-worms.de