Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

hier finden Sie ein Schreiben der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in Alzey.

Download
Elternbrief Beratungsstelle Alzey.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.2 KB

Schulsozialarbeiterin Laura Krebühl   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An die Eltern und Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler

 

 

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

 

 

gerne möchte ich mich auch hier auf der Homepage bei Ihnen vorstellen und Sie über meine Arbeit informieren.

 

Als staatlich anerkannte Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin arbeite ich seit Januar 2019 an der Seebachschule Osthofen. Die VG Wonnegau hat mich als Schulsozialarbeiterin für die Grundschulen eingestellt.

 

 

 

Was bietet Schulsozialarbeit?

 

 

 

Schulsozialarbeit umfasst ein breites Spektrum an Angeboten und richtet sich an alle Beteiligten des Schullebens.

 

 

 

Schulsozialarbeit ist ein präventives, unterstützendes sowie vertrauliches Beratungs- und Unterstützungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie für Lehrkräfte und orientiert sich am individuellen Bedarf der jeweiligen Schule.

 

 

 

Ich bin Ansprechpartnerin für alle Belange der Schüler/innen und biete soziales Lernen zur Förderung der emotionalen und sozialen Kompetenz einzelner Kinder und der Klassengemeinschaft als Einzel-, Gruppen- oder Klassenangebot.

 

  

 

Für Schülerinnen und Schüler biete ich als Vertrauensperson u.a.

 

 

 

- Einzelfallhilfe

 

- individuelle Förderung und Unterstützung von Schüler/innen in ihrer persönlichen und

 

  sozialen Entwicklung

 

- Vermittlung von Strategien zur Konfliktbewältigung oder Konfliktbearbeitung

 

- Kontinuierliche Beratungsangebote für Schülerinnen und Schüler

 

- frühzeitige Unterstützung bei privaten und schulischen Fragen

 

- Unterstützung bei Übergängen

 

- Projekte und Sozialtrainings

 

 

 

Für Eltern u.a.

 

 

 

- Beratung von Eltern

 

- Förderung der Elternmitwirkung

 

- Beratung und Hilfe bei der Beantragung des Bildungs- und Teilhabepaketes (BUT)

 

- Unterstützung und Vermittlung von außerschulischen Hilfsangeboten

 

- Beteiligung in der GTS, am Elterncafé oder auf Elternabenden

 

 

 

Für Lehrer/innen

 

 

 

- Kooperation mit Lehrkräften und der Schulleitung, Hospitation bzw. kollegiale Beratung

 

- Unterstützung bei pädagogischen und schulischen Fragen

 

 

 

Ihnen als Eltern stehe ich als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Die Beratung ist grundsätzlich vertraulich.

 

 

 

Rufen/Schreiben Sie mich gerne an und wir vereinbaren gemeinsam einen für Sie passenden Termin.

 

 

 

Terminabstimmung:

 

 

 

Sie erreichen mich unter den folgenden Kontaktdaten:

 

 

 

Telefon: 06242/8370710

 

 

 

E-Mail: l.krebuehl@vg-wonnegau.de

 

 

 

Gerne können Sie mir auch eine Nachricht hinterlassen, ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.

 

 

 

 

 

Ich freue mich auf ein konstruktives Zusammenwirken mit Ihnen und Ihren Kindern.

 

 

 

          

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Laura Krebühl   

 

Schulsozialarbeiterin

 

 

 

Information zu Schulsozialarbeit Links

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

 

1.      Links für Schüler/innen. 1

 

1.1         Cybermobbing. 1

 

1.2         Spiele für den Computer und für das Tablet. 1

 

1.3         Anti-Mobbing Seite. 2

 

1.4         Spiele und Lese-Spaß zum Thema: Mein Körper und Ich. 2

 

1.5         Kinderrechte. 2

 

1.6         Medienkompetenz. 2

 

1.7         Kostenlose Kinderfilme auch für nicht Amazon Prime Kunden. 2

 

2       Links für Eltern. 2

 

2.1         Cybermobbing. 2

 

2.2         Medienerziehung. 3

 

2.3         Ist TikTok gefährlich für Kinder?. 4

 

2.4         Fotos teilen von den eigenen Kindern auf sozialen Medien. 4

 

2.5         YouTube und Kinder. 4

 

2.6         Stiftung Warentest: Minecraft und Fortnite für Kinder "inakzeptabel". 4

 

3       Links für Lehrkräfte. 4

 

3.1         Medien. 4

 

 

 

 

 

  

 

1.   Links für Schüler/innen

 

1.1    Cybermobbing

 

https://www.internet-abc.de/kinder/lernen-schule/lernmodule/cybermobbing-kein-spass/

 

 

 

https://www.internet-abc.de/lm/text-und-bild/einfuehrung-1.html

 

 

 

1.2    Spiele für den Computer und für das Tablet

 

https://www.internet-abc.de/kinder/spiel-spass/internet-abc-spiele/

 

 

 

1.3    Anti-Mobbing Seite

 

https://mobbing-schluss-damit.de/

 

 

 

1.4    Spiele und Lese-Spaß zum Thema: Mein Körper und Ich

 

https://www.unserkoerper.de/

 

 

 

1.5    Kinderrechte

 

https://www.fuer-kinderrechte.de/

 

 

 

1.6    Medienkompetenz

 

https://www.klicksafe.de/fuer-kinder/

 

  

 

Kinder bieten Unternehmen indes Gratis-Lernapps und Tools an

 

 

 

https://www.inside-digital.de/ratgeber/von-zu-hause-lernen-coronavirus

 

 

 

1.7    Kostenlose Kinderfilme auch für nicht Amazon Prime Kunden

 

Amazon Prime jetzt mit kostenlosen Kinderfilmen und -serien auch für nicht Amazon Prime Kunden

 

https://www.google.de/amp/s/www.mobilegeeks.de/news/coronavirus-amazon-prime-jetzt-mit-kostenlosen-kinderfilmen-und-serien/amp/

 

 

 

https://www.amazon.de/gp/video/storefront/?merchId=freeforall

 

 

 

2      Links für Eltern

 

 

 

2.1    Cybermobbing

 

 

 

Ein FILM zum Thema Cybermobbing bei Kindern - was Eltern tun können in der ZDF Mediathek:

 

https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/tipp-cybermobbing-bei-kindern-100.html

 

 

 

Ein FILM zum Thema Cybermobbing von Teachtoday - eine Initiative der Deutschen Telekom auf youtube:

 

https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=2lsUtQ8D4LQ&feature=emb_logo

 

 

 

Was ist Cybermobbing? Was ist Cybermobbing?

 

 

 

Infomaterial zum Thema Cybermobbing:

 

https://www.schau-hin.info/cybermobbing/

 

 

 

2.2    Medienerziehung

 

 

 

Broschüre: AUFWACHSEN DIGITAL Tipps zur Medienerziehung für Eltern mit Kindern bis 13 Jahren:

 

https://www.schau-hin.info/fileadmin/content/Downloads/Broschueren/Aufwachsen_digital_SCHAU_HIN_Broschuere.pdf

 

 

 

 Thema: Medien

 

https://www.internet-abc.de/eltern/internet-abc-fuer-eltern/

 

 

 

2.3    Ist TikTok gefährlich für Kinder?

 

https://www.internet-abc.de/eltern/familie-medien/kommunikation-handy-whatsapp-facebook/kinder-und-tiktok-viel-spass-aber-auch-einige-gefahren/

 

Bei eingestellten Video-Posts bei TikTok kommt es teilweise zu anonymen Beleidigungen und Mobbing.

 

 

 

2.4    Fotos teilen von den eigenen Kindern auf sozialen Medien

 

https://www.schau-hin.info/fileadmin/content/Downloads/Infografiken/Fotoguide_Eltern.pdf

 

 

 

2.5    YouTube und Kinder

 

https://www.internet-abc.de/eltern/familie-medien/kommunikation-handy-whatsapp-facebook/kinder-und-tiktok-viel-spass-aber-auch-einige-gefahren/ 

 

 

 

2.6    Stiftung Warentest: Minecraft und Fortnite für Kinder "inakzeptabel"

 

 

 

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Stiftung-Warentest-Minecraft-und-Fortnite-fuer-Kinder-inakzeptabel-4537708.html

 

 

 

3      Links für Lehrkräfte

 

 

 

 

 

3.1    Medien

 

https://www.internet-abc.de/lehrkraefte/internet-abc-fuer-lehrkraefte/