Wer wir sind


Die Fotos unten hat uns Frau Anger von Charisma Fotografie zur Verfügung gestellt, vielen Dank.


Als neue Konrektorin der Seebachschule möchte ich mich gerne vorstellen: Mein Name ist Katja Volk.

Nach meinem Abitur an dem bischöflichen Mädchengymnasium, der Marienschule in Münster, und dem Studium der Grundschulpädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster mit den Fächern Deutsch, Mathematik und Sport absolvierte ich, ebenfalls in Münster, mein Referendariat. Nebenher studierte ich noch katholische Religionslehre und erhielt darin mein erstes Staatsexamen und später die Missio canonica.

Meinen ersten Einsatz als Lehrerin hatte ich von 1997 bis 2000 an der privaten Kant-Schule in Frankfurt am Main. Daraufhin unterrichtete ich von 2000-2003 an der Feldbergschule in Mainz. In den letzten zwölf Jahren war ich als Klassenlehrerin an der Grundschule am Sonnenberg in Alsheim tätig. Da es eine Schwerpunktschule ist, sammelte ich hier ich viele Erfahrungen in der integrativen Arbeit mit Kindern. Zudem war ich elf Jahre die Vorsitzende des örtlichen Personalrates der Schule und fünf Jahre als Koreferentin der AQS tätig. Ende 2015 entschloss ich mich, einen Schritt weiter zu gehen und Konrektorin zu werden. So absolvierte ich mehrere Fortbildungen, die sich mit den Schulleitungsaufgaben befassten und hatte im Juni 2016 eine Überprüfung zur Konrektorin.

Nun bin ich sehr froh an der Seebachschule eingesetzt zu sein, da ich seit 15 ½ Jahren in Osthofen wohne und mich deshalb mit Osthofen sehr verbunden fühle. Meine Kinder (inzwischen 13 und 16 Jahre alt) sind hier zur Schule gegangen. In dieser Zeit war ich zwei Jahre lang im Schulelternbeirat der Seebachschule tätig und gewann dadurch positive Einblicke in die Arbeit an der Seebachschule.

Neben den Schulleitungsaufgaben, die ich als Konrektorin habe, unterrichte ich momentan katholische Religion und Sport in vielen Klassen.

Ich wünsche mir eine gute und offene Zusammenarbeit mit den Kollegen, den Eltern und natürlich den Kindern und freue mich auf die Aufgaben und Herausforderungen, die mich als Konrektorin erwarten.


Mein Name ist Sarah Kleist und ich bin seit diesem Schuljahr 2016/17 neu an der Seebachschule. An der Universität in Landau habe ich die Fächer Grundschulpädagogik und Sport für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen studiert. Im Anschluss an das Studium absolvierte ich mein Referendariat am Studienseminar in Kusel und an einer Grundschule bei Idar-Oberstein. Zurück in der Heimat unterrichtete ich für kurze Zeit an der Heinrich-von-Gagern Schule in Monsheim, anschließend war ich einige Jahre an der Theodor-Heuss-Schule in Grünstadt tätig. Nach meiner Elternzeit freue ich mich nun hier an der Seebachschule die Klassenlehrerin der 1b zu sein. Weiterhin bin ich in den Klassen 3a und 2e als Sportlehrerin sowie im 1. und 2. Schuljahr im Sportförderunterricht tätig. Auch die Forscher AG im 3. Schuljahr bereitet mir viel Freude. Ich wünsche mir eine tolle und harmonische Zusammenarbeit mit vielen neuen Erfahrungen.


Mein Name ist Laura Stoffel und ich bin seit Februar 2016 an der Seebachschule in Osthofen. Mein Bachelor- und Masterstudium absolvierte ich an der Universität Koblenz-Landau in den Fächern Englisch und evangelische Theologie. Für mein Referendariat zog ich in die schöne Stadt Trier an der Mosel. Dort durfte ich an der Grundschule Heiligkreuz Erfahrungen in allen vier Grundschuljahren sammeln. Nach meinen Prüfungen wurde ich an die Grundschule in Nittel versetzt und übernahm bis zum Abschluss meiner Ausbildung die Klassenleitung einer vierten Klasse. Nun bin ich wieder in meine Heimat Rheinhessen zurückgekehrt und freue mich auf eine schöne und erlebnisreiche Zeit an der Seebachschule.


Mein Name ist Nadine Hintz und ich bin seit Februar 2016 die neue Lehramtsanwärterin an der Seebachschule. Ich bin 28 Jahre und habe mein Lehramtsstudium für Grundschule in den Fächern Mathematik und Grundschulpädagogik an der Universität Landau abgeschlossen. Am Ende meines Studiums absolvierte ich ein freiwilliges Praktikum an der Deutschen Internationalen Schule in Kapstadt, Südafrika. Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meiner Familie und Freunden, Lesen und Tanzen und trainiere eine Garde-Tanzgruppe.

Zurzeit unterrichte ich in den Klassen 2c und 4b sieben eigenständige Stunden sowie drei angeleitete Stunden, bei denen ich noch beobachtet werde. Ich wurde toll in das Kollegium aufgenommen und freue mich sehr auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen sowie die Arbeit mit den Kindern.


Mein Name ist Nora Frölich. Ich habe an der Universität Koblenz im lehramstbezogenen Masterstudiengang die Fächer Englisch, Geographie und Grundschulbildung studiert. Mein Referendariat absolvierte ich am Studienseminar Mainz und an der Grundschule Am Adelberg in Flonheim.

Ich freue mich sehr, nun seit Februar 2016 an der Seebachschule in Osthofen eingesetzt zu sein. Hier habe ich die Klassenleitung der Klasse 2d übernommen. Außerdem unterrichte ich Englisch in der Klasse 3c. Seit Beginn des Schuljahres 2016/2017 leite ich die Ballett- und Tanz-AG im 3. Schuljahr.

Ich freue mich auf neue Eindrücke und Erfahrungen und wünsche mir eine harmonische Arbeit mit Kindern, Eltern und Kollegen.


Herzlich willkommen, Frau Jungkenn und Herr Herlemann!

Wir begrüßen Jana, unsere  FSJlerin (Freiwillige im Sozialen Jahr bei dem BDKJ) sowie Herrn Herlemann, Berufspraktikant zum neuen Schuljahr und wünschen beiden interessante Einblicke in unser schulisches Leben, in Unterricht und GTS, aber ganz besonders auch Orientierung für den Beruf. Gutes Gelingen!


Ebenfalls ganz herzlich willkommen im neuen Schuljahr 2016/17:
Endlich eine neue Konrektorin: wir freuen uns, dass Frau Volk zukünftig die Schulentwicklung mitgestalten wird, vielen Dank und herzlich willkommen!

Da uns Herr Blumers, Frau Seeber und Frau Sprick zum Schuljahresende verlassen haben, freuen wir uns, dass Frau Rios Ramos aus der Elternzeit zurückgekommen und Frau Kleist neu zu uns gekommen ist. Herzlich willkommen! Frau Geier wird als Vertretungsreserve (Feuerwehr) an vier Tagen nach Dittelsheim-Hessloch abgeordnet. 

In PES (Projekt erweiterte Selbstständigkeit) kommen Frau Samesch und Frau Best zu uns. Vielen Dank dafür!

Zum Gruppenbild der Damen mit Herrn - Lehrerkollegium, Sekretärin und Hausmeister -  geht es bald hier...


Und hier ist unsere ganze Schulorganisation im Überblick: Schulorganigramm 2016/17.

Zum Vergößern bitte auf das Bild klicken.