Ganztagsschule GTS

Team-Koordinatorin: Frau Gruber


Aktuelle Speisepläne der Mensa, angegeben ist jeweils die Kalenderwoche, nicht die Unterrichtswoche.

DE – ÖKO – 007  EG - Bio zertifiziert von unserem Bioland Gastropartner: "Ebbes vum Kessel"

Bei Hitze wird Herr Kessel an den vegetarischen Tagen auf die Suppe verzichten und stattdessen Obst oder ein anderes Dessert mitgeben.


Download
Speiseplan KW 26- 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.8 KB
Download
Speiseplan KW 26 - 2017 Allergene.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.6 KB


Außerschulische Fachkräfte zur Unterstützung in unserem Ganztagsangebot gesucht

Generell kann jeder mit einem selbstständigen Angebot in unserer Ganztagsschule mitwirken. Wir suchen Personen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung bzw. entsprechendem Können; Einsatzbereiche sind u.a. im handwerklichen, im künstlerischen oder im IT-Bereich.

Zum nächsten Schuljahr suchen wir Betreuungshelfer in den Bereichen "Laufen macht fit" (gern auch Hundebesitzer) für Walking, Jogging, u.a.; für eine (Gesellschafts-)spiele-AG einschl. Schach; für musikalische Angebote (instrumentales Musizieren, Chor, Tanz, o.ä.) und für kreative Angebote.
Wenn Sie ein attraktives Angebot haben und gerne mit Kindern umgehen, dann bewerben Sie sich doch bei uns. Wir können im Rahmen der Ganztagsschule mit interessierten Personen verlässliche Verträge abschließen, auch Minijobs. Melden Sie sich gern bei uns.Herzlich willkommen.


13.10.2015 Besuch im Atelier bei Herrn Meier-Wölfle in Nierstein

(...Fortsetzung) Da staunten die Kinder nicht schlecht: wie in einem Museum! Und so tolle, farbenfroh leuchtende Bilder! Nach der Fragerunde ging es dann aber in die Malerkittel und ans Werk. Das neue "Fundsachenschild" für die Schule sollte farbig gestaltet werden. Dazu stellte der Künstler seine Farbtöpfe zur Verfügung und die dicken Pinsel. Noch muss die Farbe trocknen, aber wir dürfen gespannt sein, wie leuchtend die abgeklebten Buchstaben auf unserem Gemeinschaftswerk zur Geltung kommen werden.

Vielen Dank, Herr Meier-Wölfle, für diesen besonderen Nachmittag, wir kommen gerne mal wieder. (Fotos unten: Frau Gruber)


Zu Freitag, den 10. Juli 2015 hatten die

Mitarbeiter der Ganztagsschule zum mittlerweile 6. Elterncafé eingeladen. Die AG-Leiter hatten mit den Kindern ein tolles Programm vorbereitet. Die AG „Kreativ“ der 1. und 2. Klassen hatte die Mensa wunderschön ausgestaltet und auch einen kleinen Basar angeboten. Nach einer kurzen Begrüßung durch die GTS-Koordinatorin Frau Gruber zeigte die Theaterpädagogin Frau Voigt Trickfilme, die im Rahmen des vom Land finanzierten Projektes „Jedem Kind seine Kunst“ mit zwei 3. Klassen gedreht worden waren.

Foto: Gruber
Foto: Gruber

Die Musical-AG und die Theater-AG der 1. und 2. Klassen führten im Anschluss daran ihre fleißig und mit Begeisterung erarbeiteten Ergebnisse auf. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen konnten sich die Eltern überzeugen, dass sich die Kinder in den AGn wohlfühlen und ihnen die Angebote in der GTS Spaß machen. Ein „Leisegedicht“ der AG „Erzählen, lesen und gestalten“ rundete die Darbietungen ab.
Das Elterncafé ist bei den Eltern wieder sehr gut angekommen. Das zeigt die rege Teilnahme und die herzlich ausgesprochenen Dankesworte der Eltern an das Team der GTS.
Ich bedanke mich bei allen, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung geholfen haben und freue mich auf viele weitere interessante Gesprächsrunden, für die Sie uns gerne ihre Ideen und Themenwünsche jederzeit mitteilen können.
Im Namen des GTS-Teams wünsche ich Ihnen erholsame Ferien und freue mich auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit Ihnen.
Marita Gruber


"Begreifbare Zeit" - die Kunst-AG stellt ihr Gemeinschaftsbild vor, das der Künstler Herr Meier-Wölfle mit ihnen in der AG im Rahmen des Landesprogramms "Jedem Kind seine Kunst" hergestellt hat. Nach den Sommerferien wird es in unserem dann frisch gestrichenen Foyer zu betrachten sein (Fotos unten: Frau Eiden-Neesen):


Tag der Schulverpflegung 2014 "Mensa aktiv gegen Lebensmittelverschwendung"

Tag der Schulverpflegung in Rheinland Pfalz 2013
Nachdem wir 2011 unter dem Motto Kürbis und 2012 der Grumbeere teilgenommen haben, bündelten sich in diesem Jahr alle Aktivitäten rund um das Motto "Fleisch hat heute schulfrei".

Neben der Teilnahme der ganzen Schulgemeinschaft beim Winzerumzug und dem Mensatag in der GTS gab es auch eine Traubensaftwanderung der 1. Klasse. mehr hier...

 


22.11.2012 Preisverleihung "Unser Schulessen - wir wissen, wo's herkommt"

Heute fuhren die drei Schulkinder Zoé, Enrico und Nikita zusammen mit unserem Schulessen-Caterer, Herrn Kessel, sowie mit der Ganztagskoordinatorin, Frau Gruber, und der Schulleiterin, Frau Neesen, zur Preisverleihung und Urkundenübergabe durch die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten, Frau Ulrike Höffken, um den Preis auf dem Erlebnisbauernhof Arche in Naunheim entgegenzunehmen. In der Urkunde heißt es: " Die Schulgemeinschaft hat erfolgreiche Initiative ergriffen, ihr Verpflegungsangebot zu verbessern und das Thema Ernährung im Bereich "Bildung für nachhaltige Entwicklung" in den Unterricht zu integrieren." Wir möchten den Dank an alle Beteiligten Schulkinder, Eltern und Lehrkräfte für das besondere Engagement im Namen des Stifters, dem Bauern und Winzerverband, vertreten durch Herrn Schneichel, überbringen.

In Kürze berichten wir von unserem erlebnisreichen Tag auf dem Hof Arche in Naunheim. Besuche ihn selbst und klick hier....

Hier geht es zum Bericht des Ministeriums...


26.09.2012 Tag der Schulverpflegung "Rund um die Grumbeere" :

(Fotos: Neesen)